Wichtigkeiten

Ist es wichtiger, Ziele zu haben und zu verfolgen, oder ist es wichtiger, im Moment zu leben?

Es kann klingen, als wären Ziele eine Sache der Zukunft und würden dem Leben im Moment widersprechen. Aber im Moment zu leben, oder möglichst viel im Hier und Jetzt zu sein, ist auch ein Ziel.

Wir haben automatisch viele Ziele: körperliche, geistige und materielle. Ziele für die nächsten Momente und Langzeitziele. Wo ein Gedankenstrom fließt ist Zeit und wo Zeit ist, sind auch Ziele. Die Frage ist, wer sie kontrolliert.

Ein Kommentar zu „Wichtigkeiten

  1. Eben gefallen mir deine Worte noch besser. Überall Coaches, die einem ein erfolgreiches Leben versprechen, wenn man nur tätig wird. Mal nichts tun, mal die Kunst des Müßiggangs üben, kann der Seele gut tun. Mit sogenannten Coaches kann man inzwischen den Mond dreimal tapezieren. Früher hies es: „Wer nichts wird, wird Wirt“. Heute wird man Coach .. 😉

    Wer seinen Dienst
    am Dienstag nie
    auf Donnerstag vertagt,
    der tut mir leid,
    der weiß nicht wie
    der Mittwoch dann behagt.

    Hermann Hesse

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s