Ausdruck

Marshall Rosenberg sagt: Unser Verhalten ist in jedem Moment ein Ausdruck unserer Bedürfnisse. Bewusst oder unbewusst verfolgen wir immer eine Strategie, um ein Bedürfniss zu erfüllen. Man kann sich theoretisch im Gegenzug also in jedem Moment klar darüber werden, aus welchem Bedürfnis heraus man handelt, wie man handelt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s