Stopp

Manchmal meinen wir, uns sei alles recht. Aber das gilt nur für einen Möglichkeitsraum innerhalb enger Grenzen. Irgendwann wird es jedem zu warm oder kalt, schmerzhaft, langweilig, zynisch, albern, salzig, bitter, scharf oder kitschig. Menschen sind verschieden. Wir dürfen uns zugestehen, dass es uns ab einem gewissen Punkt reicht. Wer meint, er müsste immer noch ein wenig mehr ertragen können, tut sich nicht unbedingt etwas Gutes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s