Erschöpfung

Ab einem gewissen Grad der Kraftlosigkeit ist Widerstand zwecklos. Erschöpfung hilft, zur Ruhe zu kommen. Lesen, baden einen Film gucken, essen, was immer man will. Erschöpfung hilft, einfach nur da zu sein und sich nicht aufzuregen. Sie hilft sanft zu sein und früh ins Bett zu gehen. Wenn man  nicht ums Überleben kämpfen muss, ist sie eine freundliche Sackgasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s