Bewegung

Ein Ziel zu haben, (oder mehrere) ist ein guter Anfang. Aber es erspart einem nicht das Losgehen, das sich in Bewegung setzten, das Nachdenken darüber, was ein guter Weg zum Ziel ist. Und auch wenn es schon in Sichtweite sein sollte, vielleicht groß und hoch wie ein Berg, heißt das nicht, dass man nicht nicht durch einen Fluss schwimmen, eine Felswand hochklettern und einige Höhenmeter wandern muss.

Ein gesundes Selbstbewusstsein ist ein guter erster Schritt, ein paar Werte zu finden, mit denen man sich identifiziert der Zweite. Sich seine Wünsche und Ideen schwarz auf weiß als Ziele zu definieren ist eine große Hilfe. Dann ist es notwendig, motiviert loszugehen. Beim passieren des ersten Meilensteins festigt sich das Selbstbewusstsein und die Werte werden klarer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s