Gedanken

Was als fertig formulierter Gedanke im Verstand ankommt, ist die Spitze des Eisbergs. Der Gedanke entsteht in Verbindung mit dem, was unter der Oberfläche – nicht sichtbar, nicht direkt greifbar – ist. Dies wird das Unbewusste oder das Unterbewusstsein genannt. Es gibt viele Möglichkeiten das Unterbewusstsein zu beeinflussen. Zum Beispiel mit Affirmationen oder bewusstem Priming.

2 Kommentare zu „Gedanken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s