Fundstücke 1

Hoppla!?

Rasenmähen kann eine wunderbare Sache sein. Schnipp-Schnapp – Halm ab. Ohne Strom und Benzin, sondern mit einem Handschiebemäher mit Umwälzmessern. Eine körperliche Ertüchtigung unter freiem Himmel, mit sicht- und riechbarem Effekt. Massenweise Halme werden kurzgestuzt und eine reinliche Wiese kann entstehen, eine grüne Ordentlichkeit. Fraglos eine sehr männliche Tätigkeit ist das Mäherschieben. Nicht, weil es etwas Grobes ist. Sondern weil es etwas Körperliches ist, das durch Vitalität schnell ein Ergebniss erkennen läßt. Es ist etwas durchweg anderes, als Staubsaugen. Staubsaugen ist eine weibliche Tätigkeit. In der Wohnung wütet laut und schlecht gelaunt die Hausfrau – im Garten werkt zufrieden der Mann.

Mäh
Rasenmähen kann eine wunderbare Sache sein.
Schnipp-Schnapp – Halm ab.
Ohne Strom und Benzin, zieh ich in den Garten ein,
Umwälzmesser-Wälzung – klack klack.
Eine körperlich Ertüchtigung unter freiem Himmel,
mit sicht- und riechbarem Effekt.
Massenweise Halme wandern an die Bimmel.
Kling Klang – Petrus wird geweckt.
Die männlich Tätigkeit, das Mäherschieben.
Nicht, weils grob – weils körperlich!
Durch echten Schneid schnell ein Ergebniss kriegen.
zack-zack – reinlich-grün und ordentlich.
Ganz anderes als das Staubgesauge,
das keine kraftvolle Stärkung des Leibes.
Der Sauger laut und schlechte Laune unterm Hausfraunauge –
Brumm-brumm – das ist Tätigkeit des Weibes.

Ein Kommentar zu „Fundstücke 1

Schreibe eine Antwort zu karmenjurela Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s