Jammern

Um Hilfe zu bitten ist ein Lösungsansatz, Jammern ist eine Lebenseinstellung. Deshalb: wer jammert, dem wird nicht geholfen. Und wer sich beklagt, bei dem werden Fehler gesucht.

Vielleicht ist das nicht fair. Aber so funktioniert unsere intuitive Logik. Diese Ansicht ist tief in unsere Gene geschrieben. Man sollte also aufpassen. Jammern kann zur Droge werden. Es gibt vor zu helfen und etwas Erleichterung zu verschaffen, verursacht aber auf längere Sicht eine versiechen der möglichen Lösungsquellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s