Streit

Streit funktioniert in emotionalen Potenzen. Wenn ein Thema sich nicht rasend hochschaukeln würde, in ein Aggressions-Richtig-Falsch-Gemisch, würde es sich nicht um einen Streit handeln, sondern um ein Gespräch oder höchstens eine Diskussion.

Streit kann in Gedanken mit sich selbst, oder ausgesprochen mit anderen stattfinden.

Falls das Streitthema sich wiederholt, sollte man sich weigern, sich auf einen erneuten Streit zu dem Thema einzulassen. Lieber sollte man ein Lösungskonzept entwerfen.

Falls das Streitthema sich nicht wiederholt, sondern nur das Streiten dann stimmt etwas anders nicht. Es kann Stress sein, Unzufriedenheit oder die Angewohnheit zu Streiten. Dann muss mindestens eine der Personen Frieden mit oder in sich selbst machen.

2 Kommentare zu „Streit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s