Planung

Vielleicht fällt es einem nicht leicht, zu sagen, wo man in fünf Jahren sein möchte. Und naheliegend ist es, dabei an eine seelenlos-prüfende Frage in einem Bewerbungsgespräch zu denken. Trotzdem ist es eine schöne Sache, Ziele für die nächsten Jahre zu haben.

Wer sich einfach an einen Zieleplan heranzutasten möchte, kann sich überlegen, wo er in 20 oder in 40 Jahren sein möchte. Wer darauf eine Antwort hat, kann sich fragen, wo er dann ungefähr in der hälfte der Zeit sein müsste. Und Meilensteine für 20, 10, 5, zweieinhalb Jahre und 1 Jahr zu setzen. So hat man einen guten Meilensteinplan.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s