Schuhe

Unsere Vorstellung von dem wer wir sind und was wir wollen ist ausgeprägter, als wir meinen. Wenn wir meinen, unsere Wahl wäre beliebig, täuschen wir uns meist. Es wurden nur im Vorfeld schon viele Einschränkungen und Richtungen vorgegeben. Und eine grobe Vorauswahl ist auch schon getroffen.

Die Wahl von Schuhen ist etwas Besonderes, weil wir viele Möglichkeiten gleichzeitig sehen. Und aus 200 Paaren sind 199 unmöglich. Wenn wir Glück haben, ist ein paar dabei, das uns gefällt.

Falls es den gewünschten Schuh in unserer Größe nicht gibt, müssen wir weitersuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s